Eckhard Siemer

Handelsagentur




Neu im Programm:

Vanilla Copenhagen

Ein dänisches Label mit Produkten rund ums Baby und Kleinkind. Die Marke konzentriert sich auf das was Kinder benötigen: Sicherheit, Design, Qualität und Nachhaltigkeit

  • VanillaCopenhagen_logo_svaneognavn
  • vanillacph01
  • vanillacph09
  • 3CD4E73B-6AAD-4262-A8B0-9E378614FEDD
  • FA9B7276-7E08-47D3-BB73-EF07CCA5B38F
  • image00001 - 2019-09-05T221154.221
  • image00013
  • image00052
  • 3CD4E73B-6AAD-4262-A8B0-9E378614FEDD
  • 5224A38C-FE3B-4EDC-8DA6-B827EEE034FB
  • 780A5212-9CF9-4D01-95CE-170F574DF14A
  • 7B3A846A-9F42-4839-BD3F-E10EC3C3B43F
  • 81F7E959-4389-49E4-A14E-E5A5D4AA4CB1
  • 86AB8368-2553-495E-9FE7-05BF48944049
  • 88350E85-7831-4A2A-BA7F-9B3E0341A568



Ihre Handelsagentur für den Vertrieb von Enfant terrible in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz und BeNeLux

Enfant Terrible ist ein Stuttgarter Design Label für hochwertige Bio-Kindermode. Die Kollektion wird aus GOTS kontrollierter Bio-Baumwolle in der Türkei  hergestellt.

Ein Ausblick in die Herbst/Winter Kollektion 2021/22


Wie kam es zur Gründung von "Enfant Terrible"?  

Barbara Lorch, die Gründerin und Designerin: " Als Mutter von zwei Kindern bin ich stets auf der Suche nach Bio-Baumwoll Kleidung, die aber nicht typisch "öko" aussieht. Leider gibt es bisher sehr wenig in diesem Bereich und so entschloß ich mich, meine 13-jährige Modedesign Erfahrung aus dem DOB (Damen Oberbekleidung) Bereich zu nutzen, und eine eigene Firma zu gründen. An wichtigster Stelle steht für mich, daß die verwendeten Materialien GOTS (näheres hierzu: www.global-standard.org/de)  zertifiziert sind und daß ich auch persönlich einen Einblick in die Arbeitsbedingungen meiner Lieferanten habe. Ich arbeite mit mehreren Produzenten in der Türkei (in Istanbul und Izmir) zusammen, die ich regelmäßig persönlich besuche, um mir ein Bild von den Arbeits- und Produktionsbedingungen vor Ort zu machen. Beim Anbau der Baumwolle wird nur organischer Dünger und natürliche Schädlingsbekämpfung eingesetzt; keine Pestizide oder künstliche Düngemittel. Geerntet wird die Baumwolle von Hand.  Der Produzent in Istanbul hat eine eigene Baumwollspinnerei, wo aus den Baumwollflocken das Garn hergestellt wird. Dort wird schon seit 1999 Bio Baumwolle produziert, außerdem war  er der erste fair trade zertifizierte Produzent der ganzen Türkei. " 

Quelle: Enfant terrible, Barbara Lorch